Reitsport Voltigieren: RSV Grimlinghausen holt DM-Bronze

Münchehofe · Edelmetall für die Voltigierer des RSV Neuss-Grimlinghausen: Die Junioren-Mannschaft des erfolgreichsten Voltigiervereins der Welt sicherte sich bei den Deutschen Jugendmeisterschaften in Münchehofe bei Berlin die Bronzemedaille.

 Holten Bronze bei der Jugend-DM: die Neusser Voltigierer.

Holten Bronze bei der Jugend-DM: die Neusser Voltigierer.

Foto: D. Kaiser

Mit ihrem Pferd Auxerre kam die U18-Gruppe von Trainerin und Longenführerin Simone Lang-Wiegele nach drei Durchgängen auf 7,41 Punkte. Damit musste sich der Seriensieger der vergangenen vier Jahre diesmal zwei Teams geschlagen geben.

Der Sieg ging an den Voltigierverein Ingelsberg. Die Bayern um Trainer Alexander Hartl triumphierten in allen drei Durchgängen und kassierten in der Totalen 7,988 Punkte. Die amtierenden Vize-Europameister aus dem westfälischen Brakel, die Deutschland in diesem Jahr beim Championat in Ungarn vertreten durften, gewannen Silber mit 7,837 Zählern.

(daka)