1. NRW
  2. Städte
  3. Rhein-Kreis
  4. Sport im Rhein-Kreis

Volleyball-Schiedrichterin Sabine Witte erhält die Sportplakette NRW

Volleyball : Sabine Witte erhält die Sportplakette NRW

Die Staatsekretärin für Sport und Ehrenamt, Andrea Milz, hat die Sportplakette des Landes Nordrhein-Westfalen verliehen. Sie zeichnete 32 engagierte Bürgerinnen und Bürger für besondere Verdienste um den Sport aus.

Am Montag war Sabine Witte schon wieder „on the road“, denn ab Donnerstag sind die Dienste von Deutschlands Elite-Schiedsrichterin bei der 21. Auflage der U21-Weltmeisterschaft in Italien und Bulgarien gefragt. Ein Leben aus dem Koffer – Alltag für die Stürzelbergerin, ist sie doch gerade erst zurück von ihrem Dauereinsatz bei der in Bulgarien, Kroatien, Rumänien und Serbien ausgetragenen Volleyball-Europameisterschaft der Frauen (18. August bis 4. September). Arbeit „nonstop“ schon ab der Vorrunde in Cluj-Napoca (Rumänien) mit den späteren Halbfinalisten Türkei und Niederlande. „Da waren schon einige sehr ungewöhnliche Spiele dabei“, sagt sie.

Unter Stress setzt die ehemalige Schulleiterin der St.-Peter-Schule in Rosellen, die seit dem 1. August 2020 als Mitarbeiterin des Ministeriums für Schule und Bildung in Düsseldorf Mitglied der Projektgruppe für die Reform der Lehrerfortbildung ist,  zum Glück so schnell nichts mehr. Die erste Schiedsrichterin in der Geschichte des Westdeutschen Volleyballverbandes, die auch international im Einsatz war, ist schließlich schon eine gefühlte Ewigkeit im Geschäft, ist seit 2011 in der Champions-League sowie der World- und Nations-League zu Hause. 2015 wurde sie bei den European-Games in Baku und 2019 bei den Europa-Meisterschaften der Frauen in Polen, Slowakei, Türkei und Ungarn eingesetzt. Darüber hinaus war sie von 2013 bis 2017 Verbands-Schiedsrichterwartin im Westdeutschen Volleyballverband und stand dem Schiedsrichterausschuss vor. Ihr Wissen gibt sie als Referentin an den Nachwuchs weiter. Der Westdeutsche Volleyball-Verband zeichnete sie 2015 mit der Bronzenen und 2020 mit der Silbernen Ehrennadel aus.

  • Volleyball-Schiedsrichterin Sabine Witte aus Stürzelberg.⇥Foto: SA.WI
    Volleyball : Sportplakette NRW für Schiedsrichterin Sabine Witte
  • Silvia Glander, Präsidentin des TV Ratingen,
    Höchste Ehrung des Landes : Glander erhält Sportplakette NRW
  • Andrea Milz überreicht Jürgen Hütter die
    Krefelder Ehrenamtler geehrt : Jürgen Hütter mit NRW-Sportplakette ausgezeichnet

Und in der vergangenen Woche erhielt sie im Rahmen einer Festveranstaltung im Messe und Congress Centrum Halle Münsterland die Sportplakette NRW, die höchste Auszeichnung, die das Land für herausragendes Engagement im Sport vergibt. „Eine schöne Veranstaltung und eine würdige Anerkennung für das, was man über die Jahre geleistet hat“, findet die Fachfrau, die sich in Münster von ihrem Mann und ihrem Vater begleiten ließ. Auch sie wissen, welche Opfer jede Karriere im Leistungssport fordert. Um die nötigen Freiräume für ihre Leidenschaft zu schaffen, „arbeite ich auch im privaten Bereich, wenn andere ihre Freizeit genießen“, sagt sie. „Ohne die Unterstützung der Familie wäre das nicht möglich.“ Denn nach der U21-WM (bis 3. Oktober) ist vor der Bundesliga (ab 6. Oktober). Ihre erste Partie steht schon fest: United Volleys Frankfurt gegen Powervolleys Düren.