1. NRW
  2. Städte
  3. Rhein-Kreis
  4. Sport im Rhein-Kreis

Fechten: Vierter Platz für deutsche Auswahl in London

Fechten : Vierter Platz für deutsche Auswahl in London

Die Dormagener Säbelfechterinnen Stefanie Kubissa und Sibylle Klemm haben beim Weltcupauftakt der Damen in London gemeinsam mit Alexandra Bujdoso aus Koblenz und Jasmin Bührle aus Tauberbischofsheim einen starken vierten Platz erreicht.

Zum Auftakt ging es für das Quartett gegen Frankreich, die mit 45:40 geschlagen wurden. Im Viertelfinale standen die deutschen Damen starken Spanierinnen gegenüber, die zuvor die USA geschlagen hatten, doch auch diese wurden mit 45:38 in die Knie gezwungen.

Erst im Halbfinale musste sich das Quartett den Vizeweltmeisterinnen aus der Ukraine mit 34:45 geschlagen geben. Das kleine Finale ging für die Auswahl um Trainer Eero Lehmann gegen Polen mit 23:45 verloren. Doch die Niederlage konnte die Begeisterung nicht trüben: "Die vier haben gezeigt, dass sie ganz oben mitfechten können und nehmen hoffentlich viel Selbstvertrauen aus London mit", resümierte Bundestrainer Lehmann. Im Einzelwettbewerb reichte es für Kubissa und Klemm für die Plätze 25 und 29, womit sie die besten Deutschen im Wettbewerb waren.

(PG, LP)