1. NRW
  2. Städte
  3. Rhein-Kreis
  4. Sport im Rhein-Kreis

Reitsport: Vierkampf: "Torfgrafen" holen Einzeltitel

Reitsport : Vierkampf: "Torfgrafen" holen Einzeltitel

Sportler aus dem ganzen Rheinland waren beim Jugendvierkampf auf dem Bergerhof in Gohr vertreten. Die "Torfgrafen" und das Team des Jugendausschusses um Claudia Kronenberg hatten auf der Reitanlage der Familie Schleifer alles bestens vorbereitet.

Unter diesen (fast) optimalen Bedingungen glänzten die Sportler mit tollen Leistungen. Und das nicht nur im Sattel, sondern auch auf der Laufstrecke und im Wasser. Der Startschuss fiel vormittags im Neusser Stadtbad, wo die Starter der kleinen und großen Tour durch das Wasser pflügten. Am Nachmittag ging es auf der Laufstrecke weiter, nach den 50-Meter-Freistil standen der 1500- sowie der 3000-Meter-Lauf an. "Dabei haben die späteren Sieger die Grundlagen für ihre Erfolge gelegt", stellte Kronenberg fest.

Am Tag darauf bewiesen dann alle, dass sie auch im Sattel Spitze sind — allen voran die Vierkämpfer des rheinischen Teams. Die nutzten den Vierkampf zu einem letzten Formtest vor dem Bundeswettkampf in zwei Wochen. Sie dominierten die Einzelwertung. Titelverteidiger RF Gut Böckemeshof war gleich mit mehreren Teams am Start. Während sich die Kaarster in der großen Tour einen harten Kampf mit dem RFV Bayer Dormagen (2.) und dem RV Uedesheim-Stüttgen (3.) lieferten, musste bei der Siegerehrung zur kleinen Tour nur ein Name genannt werden. Die Reiterfreunde aus Kaarst sicherten sich gleich alle drei Podestplätze.

In Nico Fassbender (13) und Laura Kruchen (13) wurden zwei "Torfgrafen" Kreismeister.

(ros-)