VfR Büttgen: Touristikfahrt durch die Region

Radsport : Touristikfahrt durch die Region

Drei Strecken stehen zur Auswahl – die längste knackt die 100-Kilometer-Marke.

(NGZ) Die Radsportfreunde des VfR Büttgen haben zur alljährlichen Herbsttouristikfahrt eingeladen. Die Rundfahrt durch die Region wird am kommenden Samstag bereits zum 37. Mal veranstaltet. Organisator Norbert Hilke hofft bei herbstlichen Temperaturen vor allem auf trockene Straßen. Angeboten werden in diesem Jahr drei Strecken: Tour eins geht über 43 Kilometer, Tour zwei ist 76 Kilometer lang und Tour Nummer drei knackt die 100-Kilometer-Marke. Start und Ziel ist das Sportforum in Büttgen, die Startgebühr beträgt fünf Euro für BDR-Fahrer und sieben Euro für Trimmfahrer. Für alle Teilnehmer gibt es an den Kontrollstellen eine sportgerechte Verpflegung. Gestartet wird am Samstagmorgen zwischen zehn und zwölf Uhr.

Mehr von RP ONLINE