Handball: TVK feiert den Jahresabschluss

Handball: TVK feiert den Jahresabschluss

Mit fast 300 Kindern und Jugendlichen feierte der TV Korschenbroich jetzt in der vom Organisationsteam um Anke Mettler und Jutta Schmitz weihnachtlich dekorierten Waldsporthalle einen gelungenen Jahresabschluss. Neben dem Verspeisen von Weckmännern standen auch sportliche Aktivitäten auf dem Programm, unter anderem ein Torwarttraining mit Marcel Leclaire oder das Messen der Wurfgeschwindigkeit unter der Regie der Drittliga-Spieler Max Zimmermann und Simon Förster.

Mit fast 300 Kindern und Jugendlichen feierte der TV Korschenbroich jetzt in der vom Organisationsteam um Anke Mettler und Jutta Schmitz weihnachtlich dekorierten Waldsporthalle einen gelungenen Jahresabschluss. Neben dem Verspeisen von Weckmännern standen auch sportliche Aktivitäten auf dem Programm, unter anderem ein Torwarttraining mit Marcel Leclaire oder das Messen der Wurfgeschwindigkeit unter der Regie der Drittliga-Spieler Max Zimmermann und Simon Förster.

Angetan von der Organisation und der Stimmung zeigte sich auch Mathias Deppisch, der Jugendkoordinator des TVK, der sich bei dieser Gelegenheit bei Mädchenwartin Claudia Koch und Jungenwart Ben Bones für die geleistete Arbeit in diesem Jahr bedankte.

(-vk)