Lokalsport: Tischtennis: Vier Kreisteams bei Seniorenmeisterschaften

Lokalsport: Tischtennis: Vier Kreisteams bei Seniorenmeisterschaften

Vier Vereine aus dem Rhein-Kreis spielen am Wochenende bei den Westdeutschen Mannschaftsmeisterschaften der Senioren in Weilerswist mit.

Bei den Senioren 40 treffen die Verbandsliga-Spieler René Holz und Christoph Karas mit dem TTC BW Grevenbroich unter anderem auf Zweitliga-Akteure von Borussia Dortmund. Weitere Gegner in den Gruppenspielen sind für die Blau-Weißen ab Samstagmorgen der TTC Mödrath und der SC Union Lüdinghausen. Bei den Senioren 60 tritt der VfR Büttgen gegen TTC Holzwickende, TuS Rheydt-Wetschewell und den TTC Berrenrath an. Bei den Seniorinnen 60 treffen zwei Kreisvereine aufeinander. Die DJK Holzbüttgen und der TTC BR Frimmersdorf/Neurath messen sich in einer Gruppe zusammen mit dem TTC BW Geldern-Veert. "Wir haben gute Chancen auf den Titel, hundertprozentig sicher ist aber nichts", sagt DJK-Kapitänin Almut Pigerl, die zusammen mit Cordula Röhr antritt und mit Titelambitionen anreist.

Die Finalspiele bei den Senioren sind für Sonntagmittag ab 13 Uhr geplant.

(-rust)