Tischtennis : Tischtennis-Landesligisten feiern allesamt Siege

Drei Siege holten die heimischen Teams am zweiten Spieltag in der Tischtennis-Landesliga.TuS 08 Lintorf - CVJM Kelzenberg 3:9 Nach der Auftakt-Niederlage im Stadtderby gegen Gierath gelang den Kelzenbergern in Lintorf der erste Saisonsieg.

Beim 9:3-Erfolg waren die Jüchener nur zu Beginn in Bedrängnis, als die Gastgeber nach den Doppeln mit 2:1 führten. Danach ließ lediglich Sven Schaller noch einen Gegenzähler zu, der im Entscheidungssatz mit 15:17 gegen Mark Eichenberger verlor. Vladimir Rups und Alexander Kreik holten im Spitzenpaarkreuz alle vier Zähler gegen Christoph Moschner und Jens Berger. Sascha Madeo blieb in der Mitte gegen Tobias Oster und Thomas Hohn ungeschlagen. CVJM Kelzenberg: Alexander Kreik/Sascha Madeo (1), Vladimir Rups (2), Alexander Kreik (2), Sascha Madeo (2), Elmar Brunn (1), Antonio Sanchez (1)
TSV Krefeld-Bockum - SG RW Gierath 7:9 Die Gierather erwischten einen glänzenden Saisonstart. Nach dem Auftaktsieg im Derby setzten sich die Rot-Weißen auch beim Verbandsliga-Absteiger aus Krefeld durch. Überragender Akteur war erneut Johannes Dimmig, der an vier der neun Punkte beteiligt war. Im Einzel gewann er gegen Bernd Delbos (3:1) und Jens Böhnisch (3:0). Im Doppel war er zweimal mit Mark Peiffer erfolgreich. Im Einzel ebenfalls ungeschlagen blieb Marcel Schiffer, der zwei Siege gegen Marc Matyas und Klaus Peiffer holte. SG RW Gierath: Johannes Dimmig/Mark Peiffer (2), Johannes Dimmig (2), Mark Peiffer (1), Dominik Maaßen (1), Raimund Pispers (1), Marcel Schiffer (2)
TuS Wickrath II - DJK Neukirchen 4:9 Die DJK Neukirchen thront nach zwei Spieltagen an der Spitze der Landesliga-Tabelle. Nach dem Auftaktsieg gelang der Truppe um die Spitzenspieler Dirk Kasper und Jörg Ingmanns auch in Wickrath ein deutlicher Erfolg. Nach drei gewonnenen Doppeln überzeugten vor allem Dirk Kasper und Mark Hellweg. Kasper holte im Spitzenpaarkreuz zwei Einzelsiegen gegen Christos Karakas und Marius Stralek. Hellweg gewann in der Mitte gegen Josef Frehn und Michael Jacobs. DJK Neukirchen: Dirk Kasper/Mark Hellweg (1), Jörg Ingmanns/Ralf Menke (1), Frank Jecker/Dennis Wienands (1), Dirk Kasper (2), Jörg Ingmanns (1), Mark Hellweg (2), Frank Jecker (1).

Mehr von RP ONLINE