TG Neuss Junior Tigers spielen gegen Metropol Girls mit Janina Pils

Basketball : Junior Tigers gegen Metropol Girls mit Coach Janina Pils

Nachwuchs-Basketballerinnen aus Neuss treffen auf ehemalige Trainerin der TG.

(sit) Genug des Vorgeplänkels, am Sonntag geht es zur Sache: In der U18-Bundesliga sind die TG Neuss Junior Tigers zu Gast in der Vestischen Arena Alfons Schütt der Metropol Girls (15 Uhr). Das Nachwuchsförderprojekt, in den vergangenen Jahren von den VfL Astrostars Bochum, New Basket Oberhausen und Citybasket Recklinghausen getragen, startet in dieser Saison alleine unter Citybasket-Flagge. Wie ernst es ihm damit ist, unterstrich Björn Grönheit, neuer Sportliche Leiter im weiblichen Bereich, mit der Verpflichtung von Janina Pils als Trainerin. Damit trifft die 36-Jährige im Debüt gleich auf ihren alten Kollegen. In Neuss hatte sie mit Dragan Ciric (Co-Trainer) nämlich überaus erfolgreich die Zweitliga-Damen der Tigers betreut. Ciric, bereits von 2014 bis 2016 für das WNBL-Team der TG im Einsatz – 2018 führte er die Mannschaft ungeschlagen durch die Qualifikation zum Oberhaus –, ist in diesem Sommer als Nachfolger von Jean-Francois Loop an seine alte Wirkungsstätte zurückgekehrt. Beide Klubs haben als Ziel den Einzug in die Play-offs um die Deutsche Meisterschaft ausgegeben.

Der Modus: Die vier erstplatzierten Teams der vier Vorrundengruppen qualifizieren sich für das Achtelfinale am 15./16. Februar, 22./23. Februar und falls nötig  29. Februar/1. März. Darauf folgt das Viertelfinale, das am 14./15. März und 28./29. März sowie falls erforderlich am 4./5. April im Modus „best of three“ gespielt wird. Die Gewinner der Viertelfinal-Play-offs stehen im WNBL TOP 4, das am 25./26. April 2020 im Süden (Gastgeber noch offen) stattfinden wird.