1. NRW
  2. Städte
  3. Rhein-Kreis
  4. Sport im Rhein-Kreis

Tennis: Tannenhof German Men’s Series in Neuss geht weiter

Tennis : Tannenhof German Men’s Series in Neuss geht weiter

Auf der Anlage des TC Blau-Weiß Neuss an der Jahnstraße gibt es ab dem 24. Juni wieder Topsport zu sehen.

(sit) Die in der vergangenen Woche auf der Tennisanlage des TC Blau-Weiß Neuss an der Jahnstraße ausgetragene Vorrunde der Tannenhof German Men’s Series hatte neben spannenden Spielen auch einige Überraschungen geboten. Es ist also zu erwarten, dass das am Mittwoch (24. Juni) mit der Zwischenrunde fortgesetzte Turnier wiederum Spitzentennis bieten kann. Gespielt wird dann bei Blau-Weiß bis Samstag (27. Juni) täglich ab 10 Uhr. Qualifiziert hatten sich dafür Vorrunden-Sieger Oscar Otte und Youngster Mats Rosenkranz (21), der in der Gruppe als Ersatzmann des verletzten Mats Moraing mit 4:6, 7:6 und 6:4 den an eins gesetzten Top-Favoriten Jan-Lennard Struff bezwang. Struff belegte in Neuss nur Rang drei, kam aber ebenso weiter wie Julian Lenz als Vierter der Vorrunde. Außerdem durch setzten sich Yannick Hanfmann, Daniel Masur, Max Rehberg, Kevin Krawietz (Vorrunde in Großhesselohe), Daniel Altmaier, Marcel-Cedric Stebe, Maximilan Marterer, Nino Ehrenschneider (in Troisdorf), Peter Torebko, Johannes Härteis, Christoph Negritu und Louis Weßels  (in Überlingen). Auch für die noch zu bestimmenden Partien der Zwischenrunde sind wieder maximal 100 Zuschauer pro Tag zugelassen. Sich im Vorfeld eine Tages- oder Dauerkarte zu kaufen, macht darum Sinn.

Info Hier geht’s zum Ticket-Shop: https://bwneuss.de/shop.