SSV Delrath verpflichtet Sascha Querbach als neuen Trainer

Fußball : SSV Delrath holt Sascha Querbach

Der 38-Jährige soll gemeinsam mit Frank Ingermann eine schlagkräftige Truppe auf die Beine stellen.

(sit) Das ging schnell: Erst in der vergangenen Woche hatte der SSV Delrath mitgeteilt, dass er die Zusammenarbeit mit Coach Frank Korsten und seinem Co-Trainer Dominik Nastachowski nicht fortsetzen werde, nun präsentiert der neue Sportliche Leiter Frank Ingermann einen Nachfolger: Die Kicker des B-Kreisligisten werden in der nächsten Saison von Sascha Querbach trainiert. „In ihm“, sagt der Vorsitzende Olaf Temp, „haben wir einen erfahren Trainer verpflichten können. Und da er selber als Spieler und Jugendtrainer beim SSV war, kennt er sich hier aus.“ Temp weiß allerdings, dass den 38-Jährigen in Delrath keine leichte Aufgabe erwartet. „Aber ich habe da vollstes Vertrauen in ihn und Frank Ingermann, die für die anstehende Saison eine schlagkräftige Truppe auf die Beine stellen sollen.“ Querbach war als Spieler unter anderem für den TSV Bayer Dormagen, FC Delhoven (auch Trainer) und den VdS Nievenheim im Einsatz. In der Saison 2017/18 trainierte er als Nachfolger von Thomas Bahr für elf Spiele den VdS Nievenheim (Landesliga).

Mehr von RP ONLINE