1. NRW
  2. Städte
  3. Rhein-Kreis
  4. Sport im Rhein-Kreis

Fußball: Spruchkammer sperrt VfR für die Kreismeisterschaft

Fußball : Spruchkammer sperrt VfR für die Kreismeisterschaft

Die Spruchkammer des Fußballkreises 5 Grevenbroich/Neuss hat nach dem von Anhängern des VfR 06 Neuss provozierten Spielabbruch bei der in Zons ausgespielten Vorrunde zur Kreishallenmeisterschaft gestern Abend ihr Urteil gefällt.

Nach über zweistündiger Sitzung im Tagungslokal "Zur Königslinde" in Neuenhausen verkündete Vorsitzender Horst Planz das Strafmaß: Aufgrund des wiederholt grob unsportlichen Verhaltens seiner Zuschauer muss der als Hauptschuldiger an den Vorfällen ausgemachte VfR Neuss eine Geldstrafe von 1000 Euro zahlen und darf in der Saison 2013/2014 im Herrenbereich nicht an der Kreishallenmeisterschaft teilnehmen. Wegen einer aus Verärgerung über seinen Platzverweis am Schiedsrichter begangenen Tätlichkeit sperrt die Spruchkammer den VfR-Akteur Mostapha Bihi für ein Jahr bis zum 28. Januar 2014.

Im Halbfinale des Vorrundenturniers gegen den zu diesem Zeitpunkt mit 3:2 führenden FSV Vatan waren "Fans" des VfR Neuss auf das Spielfeld gestürmt. In Absprache mit der Turnierleitung und den Unparteiischen hatte Kreisfußballobmann Herbert Schumacher die Veranstaltung daraufhin abgebrochen und Bayer Dormagen zum Sieger erklärt. Gestern verkündete der Kreisvorstand, dass der schuldlos um seine Chance gebrachte FSV Vatan für die Endrunde 2014 gesetzt ist.

(sit)