1. NRW
  2. Städte
  3. Rhein-Kreis
  4. Sport im Rhein-Kreis

Sportehrengabe der Stadt Neuss geht an Alexandra Höffgen

Sportlerehrung in Neuss : Sportehrengabe für Alexandra Höffgen

Die Jury, sagt Sportausschuss-Vorsitzender Rolf Knipprath, habe es sich nicht leicht gemacht: „Wir sind immer wieder erstaunt und erfreut, wie viele geeignete Kandidaten es gibt.“ Nach intensiver Beratung entschied sie sich schließlich für Alexandra Höffgen – die 25 Jahre alte Olympia-Hoffnung des Neusser Rudervereins erhält im Rahmen der städtischen Sportlerehrung am 29. Januar im Zeughaus die Sportehrengabe der Stadt Neuss.

Die Nachricht darüber erreichte sie im Trainingslager in Italien, und auch am Tag der Ehrung ist sie mit der Nationalmannschaft unterwegs. „Da machen wir dann eine Videoschaltung“, sagt Knipprath. Mannschaft des Jahres wurden die Jugend-Ringer des KSK Konkordia Neuss, die als Schüler in ähnlicher Besetzung schon einmal diesen Titel erhielten. Text:-vk/Foto:NRV