1. NRW
  2. Städte
  3. Rhein-Kreis
  4. Sport im Rhein-Kreis

Basketball: Spitzenabgang für SVÜ-Basketballer

Basketball : Spitzenabgang für SVÜ-Basketballer

Der Sport schreibt mitunter schon recht seltsame Geschichten. Da schicken sich die gerade in die Bezirksliga aufgestiegenen Basketballer des SV Uedesheim an, auf direktem Weg in die Landesliga zu marschieren, doch nach neun Siegen in Folge ist plötzlich Schluss. "Die Jungs sind gegangen, am Ende stand ich nur noch mit drei Spielern da", erklärt ein immer noch fassungsloser Trainer Mathias Gierth. Ausgelöst hatten den Exodus die Abgänge der Leistungsträger Robin Mann und Alex Janik, die der umtriebige Manager Hartmut Oehmen mit der Aussicht auf Einsätze in der Regionalliga-Truppe zu den Willich Wildcats gelockt hatte.

Gierth, der auch als Coach der Neusser Zweitliga-Damen verantwortlich zeichnet, vermutet indes, "dass sie vor allem deren in der Landesliga spielende Zweitvertretung vor dem Abstieg retten sollen". Der folgende Domino-Effekt kostete den SVÜ, einst auch mal in der Zweiten Regionalliga zu Hause, schließlich sein Team. Der Rückzug war unvermeidlich. "Damit ist das Projekt Basketball in Uedesheim tot", befürchtet Gierth, der unbedingt festgehalten wissen möchte, "dass wir immer volle Rückendeckung vom Verein hatten".

Für seine abtrünnigen Akteure bringt er allerdings null Verständnis auf: "Wenn wir keine Chance mehr auf den Aufstieg gehabt hätten, okay, aber so ergibt das für mich keinen Sinn." Dirk Sitterle

(NGZ)