1. NRW
  2. Städte
  3. Rhein-Kreis
  4. Sport im Rhein-Kreis

Spielplan der Fußball-Landesliga steht fest

Fußball : Holzheimer SG geht mit Heimspiel in die neue Saison

Der Fußballverband Niederrhein hat jetzt die Spielpläne der drei Landesliga-Gruppen für die am 6. September startende Saison veröffentlicht.

Mit einem Heimspiel startet die Holzheimer SG in die neue Spielzeit der Fußball-Landesliga. Das ergab der am Donnerstag vom Fußball-Verband Niederrhein (FVN) veröffentlichte Spielplan für die Corona-bedingt erst am 6. September beginnende Saison 2020/21. Die Holzheimer erwarten an diesem Sonntag um 15.30 Uhr die DJK/VfL Giesenkirchen auf der Johann-Dahmen-Sportanlage. Die anderen beiden Landesligisten aus dem Rhein-Kreis müssen zum Auftakt reisen: Der SC Kapellen ist um 15 Uhr beim FSV Vohwinkel zu Gast, Neuling Teutonia Kleinenbroich startet beim Mit-Aufsteiger 1. FC Viersen (15.30 Uhr). Zum ersten Mal Heimrecht haben die Kleinenbroicher eine Woche später (13. 9., 15 Uhr) gegen den Rather SV, der SC Kapellen erwartet eine halbe Stunde später den MSV Düsseldorf, während die HSG beim ASV Süchteln gastiert. Zum ersten Kreis-internen Duell kommt es am 11. Oktober, wenn Teutonia Kleinenbroich im Kapellener Erftstadion aufläuft. Am 13. Dezember erwartet der Neuling dann die Holzheimer SG, während das Lokalduell zwischen Kapellen und Holzheim erst im neuen Jahr (am 28. Februar, dem ersten Spieltag nach der Winterpause) auf dem Programm steht. Die Saison endet für die mit 15 Vereinen besetzte Gruppe 1 erst am 20. Juni. -vk