Korschenbroich Scherbe aus Eisenzeit geborgen

Korschenbroich · In einem Kabelgraben an der ehemaligen Burg Steinhausen sah Erich Otten (84) eine graubraune Verfärbung. Bald stand fest: Es handelt sich um eine Scherbe aus der Eisenzeit. Das Amt für Bodendenkmalpflege ist "sensibilisiert".

 Der Hobby-Archäologe Erich Otten mit dem Fundstück: einer Scherbe aus der vorrömischen Eisenzeit.

Der Hobby-Archäologe Erich Otten mit dem Fundstück: einer Scherbe aus der vorrömischen Eisenzeit.

Foto: Hans-Peter Reichartz
(NGZ)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort