Saisonstart in der Floorball-Regionalliga der Damen

Floorball : Floorballerinnen starten in Saison

DJK Holzbüttgen richtet am Sonntag den ersten Spieltag in der Regionalliga aus.

Mit einem Heimspieltag in der Sporthalle am Bruchweg starten die Floorballerinnen der DJK Holzbüttgen in die neue Saison der Regionalliga NRW auf dem Kleinfeld. Zu Gast sind dann die Dümptener Füchse, die SSF Dragons Bonn und die BTG Teutonia Bielefeld.

Nachdem die vergangene Spielzeit nicht unbedingt nach Wunsch verlaufen ist für die Holzbüttgenerinnen, blicken sie voller Optimismus auf die neue Spielzeit: „Das Damenteam ist so stark und vielseitig wie niemals zuvor,“ sagt Teammanagerin Anna Lehnhäuser, zugleich Damenwartin der Holzbüttgener Floorball-Abteilung, die gleich zum Auftakt auf die ersten Punkte hofft: „Vielleicht ist gegen Bielefeld und Bonn ja etwas drin.“

Eröffnet wird der Spieltag mit der Partie zwischen den Dümptener Füchsen und den Dragons aus Bonn (10 Uhr). Um 11.15 Uhr greifen die Gastgeberinnen erstmals ins Geschehen ein, Gegner ist die BTG Teutonia Bielefeld. Gleich im Anschluss (12.45 Uhr) trifft die DJK auf die Dragons Bonn, während die Begegnung zwischen Dümpten und Bielefeld ab 14 Uhr den Auftaktspieltag beschließt.

Weitere Spieltage sind am 11. November bei den zum Saisonauftakt pausierenden Pink Panthers in Münster (Holzbüttgen hat spielfrei), am 25. Januar bei den Dragons Bonn, am 1. Februar in Bielefeld und am 29. Februar bei den Dümtener Füchsen in Mülheim an der Ruhr.

Mehr von RP ONLINE