Lokalsport: Rudern: Cosima Clotten startet bei Ergometer-WM

Lokalsport: Rudern: Cosima Clotten startet bei Ergometer-WM

Das Abenteuer für Cosima Clotten hat am gestrigen Donnerstag begonnen: Da ist die 17-Jährige vom Neusser Ruderverein zusammen mit elf weiteren Athleten des Deutschen Ruderverbandes und Delegationsleiter Boris Orlowski via Amsterdam in die USA geflogen. Dort, genauer gesagt in Alexandria, einem Vorort der US-Bundeshauptstadt Washington, feiern am Samstag und Sonntag die "World Rowing Indoor Championships", die Weltmeisterschaften auf dem Ruder-Ergometer, ihre offizielle Premiere.

Die Marienberg-Schülerin, gerade mit ihrem Schul-Vierer von der Stadt Neuss als "Mannschaft des Jahres" geehrt, geht als Deutsche Meisterin bei den Leichtgewichts-Juniorinnen an den Start. "Unser Team ist gut aufgestellt und sicherlich für die ein oder andere Medaille gut", sagt Boris Orlowski.

(-vk)