1. NRW
  2. Städte
  3. Rhein-Kreis
  4. Sport im Rhein-Kreis

Korschenbroich: Rollerfahrer verletzt sich bei Unfall

Korschenbroich : Rollerfahrer verletzt sich bei Unfall

Ein 17-Jähriger ist am Montagabend in Drölsholz mit seinem Roller gegen einen Anhänger gefahren. Der Jugendliche verletzte sich schwer.

Der Unfall ereignete sich gegen 22 Uhr: Der 17-jährige Rollerfahrer war auf der Straße "Drölsholz" aus Richtung in Richtung Liedberg unterwegs. Zwischen den Einmündungen "Am Dyckerholz" und "Lehmstraße" prallte er dann laut Polizeibericht ungebremst auf einen am rechten Fahrbahnrand abgestellten Anhänger. Anschließend stürzte er auf die Fahrbahn.

Nach notärztlicher Erstversorgung an der Unfallstelle brachte ein Rettungswagen den Rollerfahrer anschließend in ein Krankenhaus. Nach Schätzung der Polizei liegt die Gesamtschadenshöhe bei etwa 1300 Euro. Am Roller entstand ein Totalschaden.