2. Bundesliga Nord Neusser Ringer sind wieder erstklassig

Neuss · Nach dem 19:15-Sieg im Gipfelkampf der 2. Bundesliga Nord beim RV Lübtheen kehrt der KSK Konkordia als Meister in die Erste Bundesliga zurück – und das schon zwei Runden vor Saisonschluss. Die große Sause findet am Samstag statt. 

 Schon nach dem Sieg im Topduell mit dem AC Heusweiler hatten Mairbek Salimov, Fatih Cinar, Lom-Ali Eskijev und Simone Piroddu (v.l.) mit dem Neusser Publikum gefeiert – in Lübtheen machte der KSK nun den Deckel drauf.

Schon nach dem Sieg im Topduell mit dem AC Heusweiler hatten Mairbek Salimov, Fatih Cinar, Lom-Ali Eskijev und Simone Piroddu (v.l.) mit dem Neusser Publikum gefeiert – in Lübtheen machte der KSK nun den Deckel drauf.

Foto: Wolfgang Walter
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort