Handball Daniel Pankofer neuer Geschäftsführer der Vikings

Düsseldorf · Der 37-Jährige wohnt mit seiner Lebensgefährtin in Grevenbroich.

Daniel Pankofer, der seine aktive Karriere bei den Rhein Vikings nach der abgelaufenen Saison beendet hatte, ist neuer hauptamtlicher Geschäftsführer des Handball-Zweitligisten. Der 37-Jährige löst damit den in Düsseldorf aber weiterhin als Sponsor aktiven Thomas  Koblenzer ab. Pankofer, der mit seiner Lebensgefährtin in Grevenbroich wohnt, studierte neben der Karriere Wirtschaftswissenschaften und schreibt an der Helmut-Schmidt-Universitäts in Hamburg gerade an seiner Dissertation zum Thema Corporate Governance. „Er hat uns im Auswahlprozess mit Kompetenz und fundierten Analysen überzeugt“, sagt Volker Staufert, Vorsitzender des Aufsichtsrats der Vikings: „Mit ihm haben wir den Geschäftsführer gewinnen können, der die kommenden Jahre der Konsolidierung erfolgreich gestalten wird.“