1. NRW
  2. Städte
  3. Rhein-Kreis
  4. Sport im Rhein-Kreis

Jüchen: Rathaus-Parkplätze werden an Mitarbeiter vermietet

Jüchen : Rathaus-Parkplätze werden an Mitarbeiter vermietet

Wer kurz einen neuen Reisepass beantragen möchte, Unterlagen einreichen oder Karten für die nächste Kulturveranstaltung erwerben will, steht bei der Parkplatzsuche am Rathaus oft vor einem Problem: Denn gerade nachmittags sind die meisten Stellplätze belegt.

Bei vielen Besuchern, die ihr Auto dort abstellen wollen, entsteht seit einigen Wochen der Eindruck, dass der Kampf um einen Parkplatz immer auswegloser wird. Der Grund: 23 von insgesamt 46 verfügbaren Flächen sind mit dem Hinweis "Reserviert" und einer Nummer markiert. "Wie die Lehrkräfte an den Schulen, haben nun auch die Mitarbeiter des Rathauses die Möglichkeit, für zehn Euro im Monat einen Parkplatz vor ihrem Arbeitsplatz zu mieten", erklärt Bürgermeister Harald Zillikens die neue Parksituation vor dem Rathaus.

Die Hälfte der Stellplätze sind damit an die Verwaltungs-Mitarbeiter vergeben. Wenn also alles belegt ist, müssen sich die Kunden alternative Parkmöglichkeiten etwa auf dem großen Parkplatz vor dem Haus Katz an der Alleestraße oder an den Seitenstreifen der umliegenden Straßen suchen.

"Für den Bürger hat sich die Parkplatzsituation vor dem Rathaus unterm Strich aber deutlich verbessert", meint Bürgermeister Zillikens. Denn die Plätze, die nicht reserviert sind, dürfen von den Mitarbeitern keinesfalls belegt werden. "Das war vorher anders: Da durfte jeder Mitarbeiter einfach da parken, wo es ihm gefiel – und damit waren die meisten Plätze vor dem Gebäude besetzt", berichtet der Verwaltungschef.

Mit der monatlichen Gebühr in Höhe von zehn Euro habe sich die Lage bereits entspannt, denn durch die neue Regelung sei garantiert, dass stets die Hälfte, also insgesamt 23 Parkplätze, für die Bürger zur Verfügung stehen – "auch, wenn es auf den ersten Blick anders erscheint", so Zillikens.

In den nächsten Tagen soll außerdem ein Schild auf die Stellplätze hinweisen, die Kunden nutzen können. Diese befinden sich vor dem Haupteingang und hinter dem Rathaus in Richtung Wilhelmstraße. Dort können auf der rechten Seite alle Stellplätze innerhalb der Öffnungszeiten der Verwaltung kostenfrei belegt werden.

(cka)