1. NRW
  2. Städte
  3. Rhein-Kreis
  4. Sport im Rhein-Kreis

Radsport: Tour-de-Neuss-Sieger Christian Knees beendet seine Karriere

Radsport : Christian Knees beendet Karriere

2012 war der inzwischen 39-Jährige als Sieger der Tour de Neuss über die Kaiser-Friedrich-Straße gesprintet.

(sit) Nach 17 Jahren als Radprofi beendet Christian Knees seine Karriere. Seinen Abschied feiert der 39-Jährige am Neujahrstag online. Der Rheinbacher, 2012 auf der Kaiser-Friedrich-Straße Sieger der Tour de Neuss, lädt für den 1. Januar ab 16 Uhr zu seinem „Farewell Ride“ auf der Online-Plattform Zwift ein. Fans können dann mit ihm, weiteren Radsportgrößen sowie alten Weggefährten eine Runde auf dem „Sand und Sequioas“-Kurs in der fiktiven Welt Watopia drehen. Die Strecke ist 20,2 Kilometer lang. Dabei sind 146 Höhenmeter zu bewältigen. Ab 2021 wird er eine neue Rolle beim Team Ineos Grenadiers übernehmen. Dies teilte das britische WorldTour-Team mit. Knees war maßgeblich an den Tour-de-France-Gesamtsiegen seiner Kapitäne Bradley Wiggins 2012 und Chris Froome 2017 beteiligt.