1. NRW
  2. Städte
  3. Rhein-Kreis
  4. Sport im Rhein-Kreis

Galopp: Quarantäne auf der Kölner Bahn aufgehoben

Galopp : Quarantäne auf der Kölner Bahn aufgehoben

Dem Start der drei Pferde La Bayadere, Mombasa (beide im zweiten Rennen) und Aosta Spring (viertes Rennen) aus dem Stall von Peter Schiergen steht beim Renntag am Sonntag auf der Neusser Galopprennbahn nichts mehr im Wege, nachdem die am 2. Oktober wegen einer infektiösen Anämie eines Pferdes über die Kölner Galopprennbahn verhängte Quarantäne (die NGZ berichtete) gestern erwartungsgemäß aufgehoben wurde.

Für Schiergen, der deswegen auf die Titelverteidigung beim Arc de Triomphe mit Danedream verzichten musste, ist es der erste Start seit drei Monaten.

(kgoe-/-vk)