1. NRW
  2. Städte
  3. Rhein-Kreis
  4. Sport im Rhein-Kreis

Premierentor für Dormagener bei Deutschland gegen Österreich

Handballer vom TSV Bayer Dormagen : TSV-Spieler trifft gegen Deutschland

Dormagens Antonio Juric feierte am Sonntag sein Pflichtspieldebüt für Österreich. Er gehört zum 20er-Kader seines Heimatlandes für die Weltmeisterschaft in Ägypten.

Die Wahrscheinlichkeit ist gestiegen, dass es bei der Handball-Weltmeisterschaft in Ägypten zu einem Duell zwischen Spielern des Zweitligisten TSV Bayer Dormagen kommt. Nachdem bereits länger festgestanden hatte, dass die Brüder Patrick und Ian Hüter als Führungsspieler der US-Nationalmannschaft beste Chancen haben, bei der WM dabei zu sein und sich daran im laufenden Trainingslager in Dänemark auch nichts geändert hat, ließ Kreisläufer Antonio Juric am Montag wissen, dass er zum 20er-Aufgebot der Österreicher für das Großturnier in Nordafrika gehört.

Der 24-Jährige war vor Weihnachten als Nachrücker in den Kader für die beiden EM-Qualifikationsspiele gegen Deutschland berufen worden. Beim ersten Aufeinandertreffen mit den Deutschen (27:36) in Graz kam Juric gar nicht zum Einsatz, bei der noch heftigeren Schlappe am Sonntag in Köln (20:34) feierte er dagegen in der zweiten Hälfte ab der 44. Minute sein Pflichtspieldebüt für die Alpenrepublik. „Ich fand, er hat seine Sache gut gemacht“, meinte TSV-Pressesprecher Detlev Zenk auch mit Blick auf die Tatsache, dass Juric 30 Sekunden vor Schluss ein schönes Anspiel an den Kreis zu seinem ersten und zum 20. Tor der Österreicher nutzte. Hinten agierte der 24-Jährige in der Abwehrmitte.

Anders als Dormagens Jakub Sterba, der den Tschechen wegen der unsicheren Lage rund um die Corona-Pandemie für die WM absagte, macht sich Juric also auf den Weg nach Ägypten. Für die Österreicher steht dort am Donnerstag gleich zum Auftakt ein wichtiges Match gegen die USA um den Einzug in die Hauptrunde an, weil gegen die anderen Gruppengegner Frankreich und Norwegen nur schwer etwas zu holen sein dürfte. Schafft Juric den Sprung in den 16er-Kader für die Partie, würde er wohl auf Patrick und Ian Hüter treffen.