Korschenbroich: Peter Moll regiert in Herrenshoff

Korschenbroich : Peter Moll regiert in Herrenshoff

Für Peter Moll ging beim Vogelschuss 2010 ein langgehegter Wunschtraum in Erfüllung: Mit dem 95. Schuss konnte sich der 49-Jährige gegen gleich drei Mitbewerber behaupten. Seit mehr als 20 Jahren ist der gebürtige Herrenshoffer inzwischen Mitglied der St.-Hubertus-Bruderschaft. Er gehört ebenso wie seine Königin Manuela Jansen-Schier dem Tambourkorps Nordstern an, das 2010 seinen 90. Geburtstag feiern konnte. Zudem ist er auch Mitglied im Jägerzug "Edelweiß". Unterstützt wird er auch vom Schützenzug "Wildschütz" und dem Zug "Froh und Munter" der Pescher St.-Donatus-Bruderschaft.

Die große Leidenschaft des Königs gilt der Musik. Bei seiner Krönung anlässlich des Patronatsfests gab es 2010 denn auch eine Premiere: Die Band "Different Colours" hatte für den neuen Schützenkönig eigens eine Hymne kreiert, die unter dem Titel "Eemol im Leve Schützenkünnig sin" uraufgeführt wurde.

Als Ministerpaare stehen den beiden Regenten Andreas Jansen und Jenny Jantzen sowie Klaus und Elke Schmitz zur Seite. Selbstverständlich sind auch die beiden Minister im Tambourkorps Nordstern aktiv. Neben den Bällen und Tanzveranstaltungen an allen vier Festtagen zählen natürlich auch die drei Paraden zu den Höhepunkten des Schützenfestes. Nach der sonntäglichen Festmesse wird Präsident Markus Tschirner vor dem Jugendheim einmal mehr die Jubilare und andere verdiente Schützen der Bruderschaft auszeichnen. Der Kirmesmontag steht zunächst im Zeichen des hölzernen Schuhwerks: Der Klompenzug beginnt um 12 Uhr und wird natürlich durch den gleichnamigen Ball flankiert.

(NGZ)
Mehr von RP ONLINE