1. NRW
  2. Städte
  3. Rhein-Kreis
  4. Sport im Rhein-Kreis

Korschenbroich: Ortskern wird morgen für den Verkehr gesperrt

Korschenbroich : Ortskern wird morgen für den Verkehr gesperrt

Wenn am 11. November die Korschenbroicher und ihre auswärtigen Besucher über den Martinsmarkt und durch die geöffneten Geschäfte bummeln, ist der Verkehr im Korschenbroicher Ortskern anders als üblich geregelt. Die Straßen bleiben von 6 bis 22 Uhr gesperrt. Betroffen sind die Steinstraße (ab Parkplatz Alte Schule), die Hindenburgstraße (ab Arndtstraße) und die Sebastianusstraße (ab Mühlenstraße). Zur Marktfläche gehören auch der Hannenplatz und der Parkplatz Adolph-Kolping-Straße.

Für Besucher, die mit dem Pkw anreisen, stehen in unmittelbarer Nähe die an das Parkleitsystem angebundenen Parkplätze Matthias-Hoeren-Platz, Don-Bosco-Straße, Schwimmbad und St.-Katharina-Platz zur Verfügung. Von dem Großparkplatz nördlich und südlich der S-Bahn-Station Korschenbroich aus ist es nur ein kurzer Fußweg über die Hindenburgstraße in die Innenstadt. Kirchenbesucher werden gebeten, an d morgen den Parkplatz an der Don-Bosco-Straße/Gymnasium zu nutzen, da der Kirchplatz aufgrund der Sperrungen nicht erreichbar ist. Die Großveranstaltung beginnt um 11 Uhr.

Mehr zum Programm am Veranstaltungstag des Martinsmarktes, den der City-Ring organisiert, ist auch auf der Internetseite der Stadtverwaltung zu finden: www.korschenbroich.de.

(NGZ)