Olympiasieger Baumann unterhält den FC Straberg

Leichtathletik : Training und Comedy mit Olympiasieger Dieter Baumann

Als Olympiasieger von 1992 in Barcelona über 5000 Meter ist Dieter Baumann deutschlandweit bekannt. Seine 12,54,70 Minuten, die er 1997 in Zürich lief, sind nach wie vor die beste Zeit, die je ein Läufer nichtafrikanischer Abstammung über 5000 Meter schaffte.

Mittlerweile versucht sich der 53 Jahre alte Baumann aber auch als Kabarettist. Als solcher ist er am Samstag, den 28. Juli, um 20 Uhr in der Theaterscheune Knechtsteden zu Gast. Einen Tag später bietet er zusammen mit dem FC Straberg ein lockeres Lauftraining für Jedermann an. „Diese Einheit geht über etwa eine Stunde und ist gerade auch für ambitionierte Hobbyläufer gedacht“, sagt Baumann. Zudem verteilt er hilfreiche Tipps für Jogger. Treffpunkt für das Training ist am 29. Juli um 10.30 Uhr die Straberger Sportanlage am Mühlenbuschweg. Für sein Bühnenprogramm am Vorabend kündigt Baumann mit einem Augenzwinkern eine Weltsensation an: „Es ist die wohl beste Comedy-Show, die komplett auf dem Laufband absolviert wird. Es ist aber auch die Einzige.“ Das Programm sei ein Lauf durch sein Leben mit einer guten Portion Selbstironie, irren Wendungen und witzigen Anekdoten. Der Tübinger erklärt: „Es ist auch für Sportmuffel gedacht und heißt ,Dieter Baumann läuft halt’. Singen kann ich ja eh nicht.“ Kartenbestellungen für die Comedy-Show und Anmeldungen für das Lauftraining nimmt das Kulturbüro der Stadt Dormagen per Telefon unter 02133/257338 oder per E-Mail an kulturbuero@stadt-dormagen.de entgegen.

(pas-)
Mehr von RP ONLINE