Judo: Nora Bannenberg trägt jetzt schwarz

Judo: Nora Bannenberg trägt jetzt schwarz

Ein erfolgreiches Judojahr schloss jetzt Nora Bannenberg bei den Dan-Prüfungen des nordrhein-westfälischen Judoverbandes, die im Rahmen eines Wochenendlehrganges in Witten vorgenommen wurden, ebenso erfolgreich ab.

Gemeinsam mit ihrer Prüfungspartnerin Eva Jungbluth (TV Germania Manheim) hatte sich die 16 Jahre alte Schülerin des Neusser Marienberg-Gymnasiums, die für den TuS Reuschenberg und den Judo-Club Langenfeld auf die Matte steigt, akribisch auf die Gürtelprüfung vorbereitet. Mit Erfolg, denn beide Judo-Kämpferinnen bestanden die Prüfung mit hohen Noten und dürfen sich nun Inhaberinnen des 1. Dan nennen, was sich nach außen mit dem Tragen des schwarzen Gürtels dokumentiert.

(-vk)