1. NRW
  2. Städte
  3. Rhein-Kreis
  4. Sport im Rhein-Kreis

Nils Schomber wird Deutscher Meister mit dem Bahnvierer

Radsport : Nils Schomber holt Gold mit dem Bahnvierer

Die ganz große Überraschung war es nicht, dass der Titel in der Mannschaftsverfolgung über 4000 Meter bei den Deutschen Bahnradmeisterschaften im Velodrome von Berlin an das Team Heizomat rad-net.de ging.

Und nach den Ergebnissen der Einerverfolgung über die gleiche Distanz, bei der er Bronze gewann (die NGZ berichtete), war es auch keine große Überraschung, dass Nils Schomber von Teamchef (und Ausdauer-Bundestrainer) Sven Meyer in das Top-Aufgebot berufen wurde.

Gemeinsam mit Felix Groß, Theo Reinhardt und Leon Rohde setzte sich der 25 Jahre alte Neusser im Finale am Sonntagmittag dann auch in 3:56,777 Minuten deutlich vor der eigenen Zweitvertretung (Maximilian Beyer, Dik Calvin, Jasper Frahm und Domenic Weinstein) durch, die in 3:59,038 Minuten auf Platz zwei fuhren. Der Drittplatzierte LKT Brandenburg lag in 4:06,787 Minuten ebenso deutlich zurück wie das Mixed-Team, das in 4:08,350 Minuten Vierter wurde.