Niederrheinliga: Kapellens U17 verliert in Mülheim

Jugendfußball : Kapellens U17 verliert in Mülheim

Gegen den SC Croatia hat der SCK-Nachwuchs mit 1:4 das Nachsehen.

(fes) Die B-Junioren des SC Kapellen müssen weiter um einen Startplatz in der Niederrheinliga-Qualifikation bangen. Gegen den SC Croatia Mülheim hatten die Erft-Jungs mit 1:4 (1:2) das Nachsehen. Alexander Stübben hatte Kapellen dabei noch mit 1:0 in Führung geschossen. „Danach hat das Schicksal seinen Lauf genommen“, sagte Jugendleiter Daniel Schmitz. Allerdings ist noch nichts verloren. Der SCK hat weiterhin drei Punkte Vorsprung auf die Abstiegsränge und kann schon in der nächsten Woche gegen Hilden die Relegation festmachen. Die C-Junioren des SC Kapellen verloren derweil ihr letztes Saisonspiel gegen den SSV Bergisch Born mit 0:2 (0:1). „Das müssen wir abhaken. Natürlich hatten wir uns mehr erhofft“, so Schmitz. Allerdings stehen die Erftstädter schon seit der vergangenen Woche sicher in der Relegation zur nächsten Spielzeit.

Mehr von RP ONLINE