NEW' Elephants verpassen trotz 83:79-Sieg im Rückspiel WBV-Pokal

Basketball : Elephants zeigen Charakter

Basketballer aus Grevenbroich gewinnen im Finale des WBV-Pokals das Rückspiel gegen Dorsten mit 83:79. Zum Titelgewinn reicht das aber nicht.

Klar, nach der (zu) deutlichen 67:90-Pleite am Freitag im Hinspiel war der vierte Triumph im WBV-Pokal für die Basketballer der NEW’ Elephants in unerreichbare Ferne gerückt. Aber die Schützlinge von Trainer Hartmut Oehmen zeigten trotz aussichtsloser Lage Charakter und gewannen das Heimspiel gegen die BG Dorsten am Sonntagabend mit 83:79 (Halbzeit 47:42). Im dritten Viertel schnupperten die Hausherren beim Spielstand von 56:44 sogar mal ganz zart am Wunder. Doch die von mehr als 50 Fans begleiteten Gäste blieben gelassen und sicherten sich zum ersten Mal seit 37 Jahren wieder den Cup.

Mehr von RP ONLINE