Michael Karrenberg (TG Neuss) schafft Ironman in Nizza

Triathlon : Karrenberg schafft Ironman in Nizza

Durch die französischen Seealpen hinauf auf den Col de Vence.

(sit) Den „World Championship Ironman“ über 1,9 Kilometer Schwimmen, 90 Kilometer Radfahren und 21,1 Kilometer Laufen im französischen Nizza beendete Michael Karrenberg unter 3300 Startberechtigten in 5:34,41 Stunden auf Rang 2378. In seiner Altersklasse M50 belegte der Triathlet der TG Neuss den 232. Platz. Aus dem Wasser stieg er nach 36:14 Minuten, für die fordernde Radstrecke durch die Seealpen auf den Col de Vence benötigte Karrenberg 3:06,43 Stunden und den Halbmarathon schloss er auf der von zahlreichen Zuschauern gesäumten Strandpromenade an der Côte d‘Azur in 1:44,45 Stunde ab.  Sein Fazit: „Das war ein tolles Erlebnis.“

Mehr von RP ONLINE