Fussball: Meuter verlängert in Stürzelberg

Fussball: Meuter verlängert in Stürzelberg

Durch einen Treffer von Pawel Kowohl bezwang Rheinwacht Stürzelberg am Sonntag mit dem Ende der Winterpause in der Kreisliga B, Gruppe 2, RW Elfgen mit 1:0. Bereits vor dem Match hatte der Tabellenachte die Weichen für die Zukunft gestellt: Trainer Bernd Meuter wird mit dem ehemaligen Bezirksligisten in seine dritte Saison gehen. "Er ist für uns der ideale Mann", sagt der Sportlicher Leiter Dieter Moll, "weil er gut mit jungen Leuten arbeiten kann.

" Mit dem 54-Jährigen, der einst den VdS Nievenheim bis in die Landesliga geführt hatte, traut sich die Rheinwacht durchaus zu, mittelfristig auch mal wieder höhere Ziele anzupeilen. Moll: "Auch wenn wir uns im Moment gar nicht mit dem Aufstieg befassen, wir haben noch ein bisschen Luft nach oben."

(sit)