Mehr Voranmelder bei 37. Auflage des Sommernachtslaufs am Samstag

Leichtathletik : Mehr Voranmelder bei 37. Auflage des Sommernachtslaufs

Marke aus dem Vorjahr wurde um 272 Teilnehmer übertroffen.

Zuverlässige Wetter-Apps haben in diesen Tagen Hochkonjunktur rund um den Hamtorplatz. Der als Geschäftsführer der Turngemeinde schon von Berufs wegen mit dem 37. Neusser Sommernachslauf befasste Klaus Ehren guckt praktisch stündlich auf sein Smartphone. Die aktuelle Prognose für den Samstag zaubert ihm ein (zart gequältes) Lächeln ins Gesicht: „Beim Aufbauen werden wir wohl nass, aber ab Mittag dann 21 Grad bei leichter Bewölkung – so zumindest meine Wettervorhersage.“ Damit kann er für den Moment sehr gut leben: „Hauptsache ist ja, dass die Läufer und die Zuschauer gute Bedingungen haben.“

Auch die seit Ende der Meldefrist am Mittwoch (0 Uhr) feststehenden Voranmelderzahlen sind ganz in Ordnung: Im Vorjahr waren es am Stichtag 3059, jetzt liegt die Marke bei 3331 – also ein Plus von 272. Locker verkraften lässt sich darum ein leichtes Minus bei den Grundschulen (-61) und im Zehn-Kilometer-Lauf (-42). „Da haben wir noch Luft“, sagt Ehren. Immerhin sind damit die wichtigsten Vorgaben von Marc Hillen, der sich mit seiner Agentur h1 seit 2009 im Auftrag der Turngemeinde Neuss um Vermarktung und Organisation des Laufs kümmert, schon mal erfüllt: „Rund 3000 Teilnehmer, gutes Laufwetter und viele Schulen, die mitmachen.“ Im vergangenen Jahr erreichten am Wettkampftag insgesamt 2892 Läufer und Läuferinnen das Ziel am Drusushof.

Übrigens: Der 2018 neu ins Programm genommene Lauf der Schüler über 2000 Meter in den Altersklassen U12, U14 und U16 ist schon wieder Geschichte. „Das war eine Auflage des Verbandes, aber weil der Lauf letztlich nur mit elf Teilnehmern stattfand, ist er jetzt keine Pflichtveranstaltung mehr“, erklärt Ehren.  Ach ja: Für den Höhepunkt am Schluss, die Staffeln über 4x1,1 Kilometer (22 Uhr), haben sich 36 Teams (+7) angemeldet.

Info Nachmeldungen sind bis eine Stunde vor dem Start des ins Auge gefassten Laufs möglich.