Liedberg : LKW ausgebrannt

Auf der B 230 in Richtung A 46 brannte am Dienstagmorgen ein LKW mit Futtermittel aus. In Liedberg wurde der Fahrer des LKW darauf hingewiesen, dass seine Zugmaschine brannte.

Er stoppte und versuchte zunächst das Feuer mit einem Feuerlöscher zu bekämpfen. Dabei verletzte er sich leicht. Das Feuer griff dann auch auch den Anhänger und die Ladung über, so dass der gesamte Lastzug ausbrannte.

Während der Löscharbeiten der Feuerwehr, der Abschlepp - und Reinigungsarbeiten war die Bundesstraße 230 im Bereich Liedberg für mehrere Stunden gesperrt.

(ots/rc)