1. NRW
  2. Städte
  3. Rhein-Kreis
  4. Sport im Rhein-Kreis

Leichtathletik: Leichtathletik: Carolyn Moll kehrt nach Neuss zurück

Leichtathletik : Leichtathletik: Carolyn Moll kehrt nach Neuss zurück

Die im Bau befindliche Kunststoffbahn und die geplante überdachte Sprintstrecke auf der Wolker-Anlage machen's möglich: Guido Kluth ist dabei, Neuss und die DJk Rheinkraft klammheimlich zum neuen Leichtathletik-Zentrum aufzubauen.

Neuester Coup des DJK-Vorsitzenden: Vom ART Düsseldorf wechselt Frank Dukat, der langjährige Landestrainer Sprint, mit seiner Trainingsgruppe nach Neuss. Mit dabei Carolyn Moll (24), die 2012 nur knapp einen Staffelplatz im deutschen Olympiateam verpasste und derzeit nach zwei Achillessehnenrissen an ihrem Comeback arbeitet. Für die Holzheimerin mit Bestzeiten von 11,54 Sekunden über 100 und 7,34 Sekunden über 60 Meter quasi eine Rückkehr zu ihren Wurzeln.

Künftig das DJK-Trikot tragen werden auch 400-Meterläufer Thomas Klemens sowie die Sprinter Andreas Knops, Till Grussendorf und Veit Reiß, die mit Dukat den ART verlassen, aus Uerdingen wechselt zudem Sprinterin Sarah Hückelhoven nach Neuss. "Dank der besseren Trainingsbedingungen kommen jetzt Sportler, für die Neuss bislang keine Option war", freut sich Kluth.

(-vk)