Kurznachrichten

Martinsfreunde sammeln

Martinsfreunde sammeln

Die Martinsfreunde Korschenbroich sammeln ab Mittwoch bis einschließlich Sonntag (28.) für den Martinszug und die traditionelle Bescherung der Kinder von zwei bis 14 Jahren in Alt-Korschenbroich. Der Martinszug zieht dann am 9. November durch den historischen Stadtkern.

Versammlung der Vereine

Planung ist das halbe Leben: Und so bittet die Vorsitzende des CDU-Ortsverbandes Glehn, Renate Erhart, auch in diesem Jahr wieder alle Vereinsvorstände an einen Tisch, um die Termine fürs kommende Jahr gemeinsam aufeinander abzustimmen. Getagt wird am Freitag (26.) ab 19.30 Uhr im Sitzungssaal des alten Rathauses.

Ausstellung in Reha-Klinik

"Sinnbild Wasser" - mit diesem Titel ist die Kunstausstellung umschrieben, die an diesem Freitag (26. Oktober) in der Niederrhein-Klinik, Regentenstraße 22, um 19 Uhr eröffnet wird. Bis einschließlich 23. November zeigt Elfriede Wimmer dann ihre Aquarelle. Die Ausstellung im Foyer der Reha-Klinik ist täglich von 9 bis 21 Uhr geöffnet.

Martinszug in Glehn

Der St.-Martinszug in Glehn zieht am 7. November. Auch in diesem Jahr hat der Förderverein der Gemeinschafts-Grundschule Glehn erneut die Organisation übernommen. Die Ausgabe der Tüten und Weckmänner für die Kleinkinder ist für die Zeit von 16 bis 20 Uhr vorgesehen. Die Sammlung für die Martinsaktion erfolgt vom 27. Oktober bis 6. November.

(NGZ)
Mehr von RP ONLINE