Kurznachrichten

Fragen an Michaele Messmann Die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Korschenbroich, Michaele Messmann, steht im Rahmen ihrer 14-tägigen Sprechstunde wieder allen ratsuchenden Frauen am Donnerstag (15. September) von 16 bis 18 Uhr im Stadtarchiv, Friedrich-Ebert-Straße 3, zur Verfügung. Eine telefonische Voranmeldung ist nicht erforderlich. Zudem können Ratsuchende unter der Rufnummer 0 21 61 / 61 3-2 12 auch weitere Termine telefonisch vereinbaren.

Fragen an Michaele Messmann Die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Korschenbroich, Michaele Messmann, steht im Rahmen ihrer 14-tägigen Sprechstunde wieder allen ratsuchenden Frauen am Donnerstag (15. September) von 16 bis 18 Uhr im Stadtarchiv, Friedrich-Ebert-Straße 3, zur Verfügung. Eine telefonische Voranmeldung ist nicht erforderlich. Zudem können Ratsuchende unter der Rufnummer 0 21 61 / 61 3-2 12 auch weitere Termine telefonisch vereinbaren.

Wieder VdK-Beratung in der "Waldesruh" Der VdK-Ortsverband Korschenbroich setzt nach der Sommerpause seine Beratungsstunden fort. Die nächste Möglichkeit für die Mitglieder, sich unter anderem über das Schwerbehindertenrecht, Parkerleichterung, die Rundfunkgebührenbefreiung und die Pflegeversicherung informieren zu lassen, besteht am kommenden Donnerstag (15. September) ab 17.15 Uhr in der Gaststätte "Zur Waldesruh", Pescher Straße 102.

ADFC organisiert ein "Mega-Pizza-Essen" Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) Korschenbroich plant für den 18. September eine Tour zum "Mega-Pizza-Essen" bei Schloss Rheydt. Die rund 30 Kilometer lange Route hat Tourenleiter Stefan Schramke ausgearbeitet. Er nimmt ab sofort Anmeldungen unter der Rufnummer 0 21 61 / 56 42 22 entgegen. Gestartet wird am Veranstaltungssonntag um 11 Uhr ab Kleinenbroicher Kirmesplatz, Matthiasstraße.

Gymnastik für Mütter mit ihren Kindern In Herrenshoff bietet das Katholische Bildungswerk der Region Mönchengladbach jetzt einen Kursus zum Thema "Gymnastik für Mütter mit ihren Kindern" an. Das neue Angebot ist für montags in der Zeit von 16.30 bis 17.30 Uhr geplant und soll den Kids die Möglichkeit bieten, sich an die Geräte zu gewöhnen. Für die Leitung zeichnet Heide Zander verantwortlich. Auskünfte zu diesem Angebot erteilt Christine Luksch unter 021 61 / 64 34 55. Sie nimmt ab sofort auch Anmeldungen entgegen.

(NGZ)
Mehr von RP ONLINE