Kurznachrichten

Bürger fragen ihren Bürgermeister

Bürger fragen ihren Bürgermeister

Die 14-tägige Bürgersprechstunde mit dem Verwaltungschef Heinz Josef Dick ist für Donnerstag (10.) angesetzt. Dick ist in der Zeit von 16 bis 17.30 Uhr im Korschenbroicher Verwaltungsgebäude an der Sebastianusstraße 1, Obergeschoss, Zimmer 11, für Ratsuchende zu erreichen. Eine vorherige Terminabsprache ist nicht erforderlich.

Fackelausstellung in der Maternus-Schule

Am Donnerstag (10.) ab 16.30 Uhr öffnet die Fackelausstellung der Kleinenbroicher Maternus-Schüler ihre Pforten. Bis 17.30 Uhr können die kleinen und großen Kunstwerke im Schul-Foyer bewundert werden. Um 17.30 Uhr setzt sich dann der Martinszug in Bewegung.

Freitag in der Aula: Comedy mit Konrad Stöckel

Die städtische Kabarett-Reihe 2005 klingt am Freitag (11.) mit Konrad Stöckel und seiner "Sideshow" aus. Comedy pur gibt's dann in der Aula des Gymnasiums ab 20 Uhr. Wer auf den Geschmack gekommen ist und sich bereits mit dem Kabarett-Abo 2006 eindecken möchte, kann dies ebenfalls am Freitag in der Aula tun. Der Vorverkauf läuft von 18 bis 19 Uhr an. Danach sind die Abos im städtischen Kulturamt, Hannenplatz, erhältlich.

  • Kurznachrichten
  • Kurz notiert
  • Kurznachrichten

"Aktive" gibt Antworten auf Bürgerfragen

Antworten auf Bürgerfragen gibt's am Samstag (12. November) wieder von der Ratsfraktion "Die Aktive". In der Zeit von 10 bis 12 Uhr sind dann Margit Kalthoff und Ratsmitglied Dr. Heinrich Kalthoff in der Korschenbroicher Geschäftsstelle im Hannen-Center, Am Brauhaus 18, zu erreichen. Die Bürger können sich im Rahmen der Sprechstunde informieren und finden Zuhörer für ihre Anregungen, Sorgen und Nöte.

(NGZ)
Mehr von RP ONLINE