1. NRW
  2. Städte
  3. Rhein-Kreis
  4. Sport im Rhein-Kreis

Kreispferdesportverband Neuss sagt Kreisturnier in Uedesheim ab

Pferdesport : Reiter sagen ihr Kreisturnier in Uedesheim ab

Während nach den Lockerungen der Corona-Schutzverordnungen der Sportbetrieb auch auf den Reiterhöfen langsam wieder Fahrt aufnimmt, hat der Kreis-Pferdesportveband das für den 31. Juli bis 2. August beim RV Uedesheim-Stüttgen geplante „Kreisturnier“ wegen des Verbots von Großveranstaltungen bis zum 31. August jetzt offiziell abgesagt.

Eine konsequente Entscheidung, schließlich lockten die Kreismeisterschaften im Dressur- und Springreiten sowie das traditionsreiche Turnier des Reitervereins, das unter anderem am Samstagabend stets das „Uedesheimer Springderby“ sieht, weit über 1000 Zuschauer auf die Anlage auf Gut Neuwahlscheid.

Abgesagt wurde auch das für dieses Wochenende (16./17. Mai) vorgesehene Turnier des Förderkreises Dressur auf dem benachbarten Gut Altwahlscheid, es soll an gleicher Stelle am 17. und 18. Oktober nachgeholt werden.

Dagegen ist der PSV Korschenbroich optimistisch, seinen vom 26. Mai bis zum Prüfungswochenende am 27. Juni geplanten Reitabzeichen-Lehrgang abhalten zu können und nimmt Meldungen ab sofort entgegen.