Kreisliga A Grevenbroich/Neuss 9. Spieltag: Dreierpack am Donnerstag

Fußball : Kreisliga A: BV Wevelinghoven empfängt VdS Nievenheim

Am Donnerstag werden gleich drei Partien angepfiffen.

In der Fußball-Kreisliga A geht es schon am Donnerstagabend (Anstoß 19.30 Uhr) wieder richtig zur Sache. Gleich drei Partien steigen in den Abendstunden.

Der BV Wevelinghoven empfängt den VdS Nievenheim zum zweiten Pflichtspiel auf dem neuen Kunstrasen. Den ersten Sieg konnten die Jungs aus der Gartenstadt auf dem Geläuf bereits einfahren und Trainer Tim Bernrath ist optimistisch, dass sein Team eine Serie starten kann: „Das ist sicher ein Vorteil, dass wir zu Hause spielen. Wir wollen nachlegen“, so Bernrath. Allerdings hat Wevelinghoven die Grippewelle erwischt. Zudem ist der Platz aufgrund der Spiele der zweiten und dritten Mannschaft ständig belegt – schließlich wollen alle am Samstag Oktoberfest feiern.

Nachgeholt wird am Donnerstag zusätzlich das Spiel der Sportfreunde Vorst bei der DJK Novesia. Außerdem muss der VfR Neuss auch kurzfristig daheim in Weckhoven gegen den FC Zons ran. Erst am Sonntag war das Spiel wegen des Regens abgesagt worden. „Ich hätte nicht damit gerechnet, dass es so schnell geht. Das passt uns natürlich gar nicht“, berichtet VfR-Coach Cengiz Yavuz. Normalerweise trainiert er mit seiner Mannschaft mittwochs und freitags – der Spieltermin am Donnerstag bedeutet nun für viele eine kleine organisatorische Energieleistung.

Mehr von RP ONLINE