1. NRW
  2. Städte
  3. Rhein-Kreis
  4. Sport im Rhein-Kreis

Korschenbroich: Korschenbroichs Sebastianer ehren Senioren

Korschenbroich : Korschenbroichs Sebastianer ehren Senioren

Peter Schlösser (59), Präsident der St.-Sebastianus Schützenbruderschaft Korschenbroich, hatte eine Stachelbeersahnetorte gebacken, Schützenkönig Lothar Schmitz war mit Schützensilber erschienen, Königin Inge hatte einen Fanta-Kuchen mit Pfirsichen zum adventlichen Kaffeenachmittag beigesteuert. Ihn gibt es seit rund 20 Jahren.

Dass er immer noch beliebt ist, wurde schnell deutlich: Fast alle Gäste, die geladen waren, waren am Samstag ins Pfarrheim St. Andreas gekommen. Sie wurden unter anderem von Bezirksbundesmeister Horst Thoren (52) begrüßt. "Wir haben uns über die Einladung sehr gefreut." Maria (79) und Matthias Stiegen (80) waren eines von drei Paaren, die in 2010 ihre Diamantene Hochzeit gefeiert haben. Auch Luise und Friedel Zimmer hatten vor 60 Jahren geheiratet, ebenso wie Ingrid und Werner Scheidt. Die Bruderschaft hatte zudem Paare geladen, die ihre Goldhochzeit gefeiert hatten und Mitglieder, die 65, 70, 75, 80 Jahre oder älter geworden sind beziehungsweise in 2010 noch werden. Der frühere Kulturamtsleiter Pejo Stefes dürfte der Einzige gewesen sein, der seinen Geburtstag noch nicht gefeiert hat: Er wird Heiligabend 70 Jahre alt.

Zu Ehren der Jubilare waren Vize-Bürgermeister Hans-Willi Türks, Ehrenpräsident Hermann-Josef Kronen sowie die Minister Karl-Heinz Göris und Friedel Herten gekommen. Applaus gab's nicht nur für die Jubelpaare: Für Unterhaltung sorgten Karin Kreuels (Klavier) und Günter Alsdorf (Gesang).

(dhk)