Korschenbroicher City-Lauf am 26. April 2020

Leichtathletik : Für den City-Lauf sind schon Anmeldungen möglich

Obwohl der Korschenbroicher City-Lauf so spät wie selten, nämlich erst am 26. April 2020, im Laufkalender steht, ist das Anmeldeportal für die größte Laufveranstaltung am linken Niederrhein bereits geöffnet.

Unter
www.citylauf-korschenbroich.de sind Meldungen für alle 16 Wettbewerbe bereits möglich.

Und wer sich frühzeitig für einen Start entscheidet, kann dabei eine Menge Geld sparen. „Wir haben wieder ein gestaffeltes Startgeld,“ sagt Gesamtleiter Hans-Peter Walther, „damit haben wir in den vergangenen Jahren gute Erfahrungen gemacht.“ Bis zum 31. Dezember 2019 kostet eine Startnummer zehn (für Kinder und Jugendliche sechs) Euro, bis 29. Februar 2020 zwölf (bzw. sieben), danach bis zum offiziellen Meldeschluss am 15. April 2020 14 (bzw. acht) Euro. Korschenbroicher Bürger und Mitglieder in Korschenbroicher Sportvereinen zahlen nur die Hälfte, Kinder aus Korschenbroich (bis 15 Jahre) sind im Familienlauf und in den Schülerläufen vom Startgeld befreit, wenn sie rechtzeitig melden.

Ansonsten bleibt Hans-Peter Walther seinem Motto treu, nur geringfügige Änderungen am Programm vorzunehmen. Alle weiteren Informationen gibt es auf der Internetseite des Laufs unter
www.citylauf-korschenbroich.de

Mehr von RP ONLINE