Kommentar zum Handballderby zwischen Dormagen und Gummersbach

Handball : So macht der Handball Spaß

Okay, aus Dormagener Sicht wären ein spannenderer Spielverlauf und ein knapperes Endergebnis noch schöner gewesen. Einen Sieg durfte man gegen eine mit so viel Erfahrung und starken Individualkönnern ausgestattete Truppe wie die des VfL Gummersbach trotz deren holprigen Saisonstarts ohnehin nicht erwarten.

Doch auch so machte das Mittelrhein-Derby am Donnerstag vor großer Kulisse richtig Spaß. Den jetzt in den handballerischen Alltag hinüber zu retten, wird vorrangige Aufgabe aller beteiligten beim TSV Bayer sein. Und übrigens: Polizisten oder behelmte Security-Männer wurden keine benötigt – auch so gehen Derbys, zumindest in einigen Sportarten. Volker Koch