1. NRW
  2. Städte
  3. Rhein-Kreis
  4. Sport im Rhein-Kreis

Jüchen: Königspaar schreibt Dammer Dorfgeschichte

Jüchen : Königspaar schreibt Dammer Dorfgeschichte

Manfred und Martina Esser schreiben Dammer Dorfgeschichte: Die beiden sind das erste Königspaar, das die Dorfgemeinschaft beim Schützenfest zum zweiten Mal repräsentiert.

Bereits vor 20 Jahren waren die beiden die Regenten in Damm — und freuen sich auf ihre zweite Amtszeit genauso wie auf die erste. Gefeiert wird in Damm vom 10. bis 12. September. Als Ministerpaare stehen dem Königspaar Reiner und Sybille Daumen sowie Dieter und Beate Humpesch zur Seite. Königsadjutant ist der älteste Sohn der Majestäten, Marius Esser.

Den Hofstaat komplettieren Tochter Marie sowie Sonja Daumen und Jana Gehlen als schmucke Hofdamen. Manfred Esser ist seit 1995 Oberst des Dammer Regiments und seit 1997 zweiter Vorsitzender der Dorfgemeinschaft. Er gilt als einer der Aktivposten des Dammer Vereins. Auch seine Frau Martina engagiert sich: Sie hält zum Beispiel mit einigen weiteren Damen ehrenamtlich das Jugendheim in Schuss.

Da der Oberst die Königswürde übernimmt, wird Oberstadjutant Joachim Kaul die Schützen ab morgen bei ihren Umzügen durch den Ort geleiten. Ihm zur Seite steht Marco Esser, der zweite Sohn des Könispaares.

(NGZ)