1. NRW
  2. Städte
  3. Rhein-Kreis
  4. Sport im Rhein-Kreis

Korschenbroich: König Sven Schumann regiert in Lüttenglehn

Korschenbroich : König Sven Schumann regiert in Lüttenglehn

Es ist eine Premiere auf Wunsch der Königin. Beim Rochusfest wird bereits heute Abend abgerockt: Bei der um 20 Uhr im Festzelt beginnenden "Rock'n Roll Attack" treten "Johnny & The Hot Rods" auf, die den Besuchern mit Country Rock'n'Roll einheizen werden.

Es ist eine Premiere auf Wunsch der Königin. Beim Rochusfest wird bereits heute Abend abgerockt: Bei der um 20 Uhr im Festzelt beginnenden "Rock'n Roll Attack" treten "Johnny & The Hot Rods" auf, die den Besuchern mit Country Rock'n'Roll einheizen werden.

Auch anschließend wird es hoch her gehen, denn nach den Rockern übernimmt ein Diskjockey den musikalischen Part. Zustande gekommen ist die erstmals stattfindende "Rock'n Roll Attack" auf Initiative von Königin Jessica Schumann. Sie und ihr Mann Sven trafen beim Hahnenköppen 2011 spontan die Entscheidung, Königspaar zu werden. Ursprünglich war dies erst für 2015 geplant. Dann werden die von Sven Schumann mitgegründeten "Lötteglehner Boschte" 25 Jahre alt.

Der waschechte Lüttenglehner ist 1978 geboren und hatte schon in seiner Kindheit den Wunsch, einmal König zu werden. Beruflich ist er als Gas-und Wasserinstallateur bei der Firma Thönessen tätig. Beim Fußball drückt er dem VfL Bochum die Daumen. Königin Jessica ist Arzthelferin in einer Mönchengladbacher Praxis. Das größte "Hobby" des seit sechs Jahren verheirateten Hahnenkönigspaars ist natürlich ihre Tochter Clara, die die beiden gehörig auf Trab hält.

Neben den "Lötteglehner Boschte" als königlicher "Leibgarde" stehen dem Königspaar Schumann die beiden Ministerpaare Heinz Nöthling und Weena Plottnik sowie Thomas Brendel und Julia Onkelbach zur Seite.

(NGZ/rl)