1. NRW
  2. Städte
  3. Rhein-Kreis
  4. Sport im Rhein-Kreis

Fußball: KFC Uerdingen steht zu "wahren" Fans

Fußball : KFC Uerdingen steht zu "wahren" Fans

Heute Mittag (13.30 Uhr) bittet Kapellens Trainer Markus Anfang seine müden Krieger zum Training. Es gilt, das Häuflein der Aufrechten auf den Hit am Ostermontag (15 Uhr) gegen den Tabellenführer KFC Uerdingen vorzubereiten.

Vorher aber stattet der Ex-Profi den heute ebenfalls im Erftstadion tätigen A-Junioren einen Besuch ab. Weil die Verletztenliste lang und länger wird, ist er dazu gezwungen, Kicker aus dem in der Niederrheinliga überaus erfolgreich gegen den Ball tretenden eigenen Nachwuchs zu rekrutieren. "So habe ich vielleicht wenigstens drei Ersatzspieler auf der Bank", hofft Anfang. Die ohnehin heikle Aufgabe gegen Uerdingen wird durch den nie und nimmer für möglichen gehaltenen 3:1-Sieg im Nachholspiel am 13. April im Grotenburg-Stadion nicht gerade erleichtert.

Die Gäste, die Gründonnerstag einen 1:0-Pflichtsieg in Rhede landeten, sind in Kapellen freilich gleich an zwei Fronten gefragt: Zum einen können sie sich im Aufstiegskampf nicht noch einen Ausrutscher erlauben, zum anderen ist ihnen nach dem Spielabbruch in Ratingen daran gelegen, wieder den Fußball in den Vordergrund zu rücken. Co-Trainer Ralf Kessen: "Unsere wahren Fans sind sensationell für diese Liga." Die Hausherren, die sich in Absprache mit der Polizei für alle Eventualitäten gewappnet zeigen, dürfen es gerne hören.

(NGZ)