Korschenbroich: Karnevalsband mit viel Rock im Blut

Korschenbroich : Karnevalsband mit viel Rock im Blut

Rabaue präsentieren im Alten Brauhaus ein vielfältiges Musik-Programm.

Nach dem großen Erfolg der 2012 anlässlich ihres karnevalistischen "11-Jahr-Jubiläums" erstmals unternommenen "Klub-Tournee" waren die Rabaue in den vergangenen Monaten wieder "on tour". Die Klub-Konzerte der Kultband neigen sich mittlerweile dem Ende zu und auf der Zielgeraden gastierten sie jetzt erneut im "Alten Brauhaus". Was durchaus zu einer Tradition werden könnte. Die Rabaue haben jedenfalls nach den Worten ihres Keyboarders und Sängers Peter van den Brock großes Interesse daran, auch das "Alte Brauhaus" zu einem ihrer "Stammhäuser" zu machen. Für dessen Chef Wilfried Vennen, der sie beim Weihnachtsmarkt 2011 für einen Auftritt gewinnen konnte, sind die Rabaue jedenfalls für 2014 "in der Planung." — "Wir wollten uns mal von einer anderen Seite zeigen", nennt Peter van den Brock als Sinn und Zweck der Klub-Konzerte.

Natürlich sind die Musiker eine der führenden Karnevalsbands, doch dass die Rabaue auch echte Rocker sind, ist nach wie vor nicht allen geläufig. Frontmann Peter Kempermann machte sich nicht nur einen Jux daraus, die deutschen Schlager der 1970-er Jahre zu persiflieren. Auch Ilja Richters einstige "Disco" ließen die Rabaue wie manch anderes noch einmal aufleben. Simon & Garfunkel, Beach Boys und die Beatles und eben viel Rockiges haben die Musiker in ihrem Repertoire, mit dem sie auch ihr Liedberger Publikum von den Sitzen rissen. Natürlich blieb der "Fastelovend" nicht außen vor. Der neue Ohrwurm "Küssen" hat seine "Karnevalstauglichkeit" ebenso bereits unter Beweis gestellt wie "Du bist das Beste, das es gibt".

"Mit großen Schritten" geht es laut van den Brock jetzt dem Karneval entgegen, wobei die Rabaue bereits am 7. November in einer Nostalgie-Sendung auch im Fernsehen zu sehen sein werden. Ehe sie sich ins närrische Treiben stürzen, machen die Musiker am letzten Oktober-Wochenende noch einmal in ihrem österreichischen "Wohnzimmer" Station: In Hintertux nämlich beginnt die Skisaison und bei der musikalischen Einstimmung darauf sind die Rabaue einfach ein Muss.

(S.M.)
Mehr von RP ONLINE