Jugendfußball : Koziatek gibt sein Trainerdebüt gegen SW Essen

Artur Koziatek gibt am Sonntag sein Debüt als Trainer der A-Jugend des SC Kapellen - der erste Gegner heißt ETB SW Essen. Sportlich sind die A-Junioren schon ins Rollen gekommen, Koziatek soll die Truppe jetzt weiterentwickeln.

„Es ist nicht so leicht, sich direkt alle Gesichert und Namen zu merken“, gesteht Koziatek, sagt aber: „In der Mannschaft steckt viel Potential.“ Drei Mal hat der SCK in dieser Saison bereits gewonnen, aber noch kein Mal im heimischen Jupp-Breuer-Stadion. Deshalb hat sich Koziatek, der von seinem Bruder Marek (Co-Trainer) unterstützt wird, den Heimsieg als erste Aufgabe auf die Fahne geschrieben.

Bei der B-Jugend muss die Talfahrt noch gestoppt werden. Das soll schon Samstag (15 Uhr) gegen den VfB Hilden passieren. „Uns helfen jetzt nur Punkte und ein Erfolgserlebnis“, erklärt Jugendleiter Daniel Schmitz, der hofft, dass die verlegte Anstoßzeit ein Faktor wird: „Vielleicht kommt uns das entgegen. Da sind alle Mann wach.“ Das ist auch nötig, denn Kapellen holte aus sieben Spielen erst einen mickrigen Zähler. „Die Stimmung in der Mannschaft ist weiterhin gut“, versichert Schmitz dennoch.

Mehr von RP ONLINE